Olaf Scharlemann Speaker Coach Entertainer
Olaf Scharlemann Speaker Coach Entertainer

Systemische-Familienaufstellung

Systemische-Aufstellung Familienaufstellung - Systemische Aufstellung

Dokumentation über Familienaufstellung

auf BR-alpha.

Nutzen auch Sie diese effektive, lösungsorientierte Coachingtechnik 

Einleitung

Die Systemische-Aufstellungstechnik wurde in den 80er Jahren von Bert Hellinger unter dem Namen "Familienaufstellung" entwickelt und bekannt gemacht. Heute hat sich diese Grundtechnik in viele Richtungen weiterentwickelt und wird sehr erfolgreich nach wie vor in der klassischen Familienaufstellung, sowie der psychologischen Behandlung und auch der Unternehmensberatung angewandt.

Viele Unternehmensberater nutzten diese Form des Coachings um Firmen damit erfolgreich zu beraten.

Ablauf einer Aufstellung

Nach dem das Thema das Anliegen des Klienten bekannt ist, wählt er unter Anleitung des Aufstellungsleiters Stellvertreter aus der Seminargruppe aus.

Stellvertreter für Personen aus dem Umfeld des Klienten. Auch für sich selbst sucht der Klient einen Stellvertreter aus.

Die Stellvertreter werden dann ohne Worte vom Klienten in den Raum „gestellt". Auch Schicksalsschläge und schlimme Ereignisse können durch einen Stellvertreter dargestellt werden.

Bei der Unternehmensberatung stehen die Stellvertreter für beispielsweise eine Abteilung, ein Produkt, die Kunden etc.

 

Wenn diese Stellvertreter dann stehen, passiert etwas Interessantes. Die Stellvertreter spüren und fühlen dann das, was die Person/Abteilung/Kunde etc.

auch fühlt. Sie benehmen sich sogar manchmal wie die "echten Personen" die sie vertreten und sprechen gleiche Sätze. In der Regel zeigt sich dann sehr schnell wo der „Haken“ ist, das heißt, die Liebe im System, der Familie o.ä. kann nicht richtig fließen. In der Systemischen Aufstellung sprechen wir beim “Haken“ davon, was nicht gesehen wird und/oder geachtet wird. Das können z.B. die eigenen Eltern sein, Schicksalsschläge innerhalb der Familie, abgetriebene Kinder, Fehlgeburten etc. Die Liste kann unendlich fortgeführt werden.

Die Lösung

Ein heilender Moment für die Seele ist dann z.B. der, wenn innerhalb der Aufstellung die verdeckten, nicht gesehenen Elemente, wieder geachtet werden, in Liebe und Achtung vor dem „Schicksal“ und deren beteiligten. So dass am Ende die Liebe (oder gute Energie) wieder fließen kann, innerhalb des Systems. In der Regel kommt der Klient am Schluss der Aufstellung selber mit in seine eigene Aufstellung rein um die lösenden und heilenden Prozesse selbst zu spüren und durchzuführen.

 

Man muß es selbst einmal gesehen und erlebt haben. Mit Worten kann es fast nicht erklärt werden.

 

Am Ende einer Aufstellung - wenn dann die stimmige Lösung sichtbar ist -  fühlen sich alle Beteiligten (Stellvertreter und auch derjenige, der ein Anliegen hatte) besser. Das Entscheidende ist, dass es wirkt. Nicht nur beim Klienten, sondern auch im Außen.

D.h., dass nach einer Aufstellung sich z.B. Personen im Umfeld der Person, die Aufgestellt hat, können sich positiv verändert haben. Auch chronische Krankheiten können verschwinden (siehe auch Kunden Feedback).

Woher kommt dieses Wissen, das die Stellvertreter haben?

Es hört sich schon fast nach Magie an.

Rupert Sheldrake (britischer Autor, Biologe und Forscher) hat dieses Phänomen erforscht. Er nennt es das morphogenetische Feld oder wissende Feld.

Mit einem Computer verglichen ist es so, als würde alles was jemals auf der Erde passiert ist, auf einer großen "Festplatte" im Universum für immer und ewig gespeichert sein. Stellvertreter die dann in ihrer "Rolle" sind haben einen unbewussten Zugang zu diesem "Wissen" und zeigen es.

 

 

Diese Technik kann mittlerweile auch im Einzel-Coaching genutzt werden.

Anstatt echten Personen nimmt man dann kleine Figuren, Puppen o.ä.

Der Coach fühlt sich dann rein und kann dann dem Klienten Feedback geben, die dann zu guten Lösungen führen. 

Einzelsitzung oder Seminar?

Ich persönlich empfehle immer ein Wochenendseminar zu besuchen. Es ist deutlich intensiver und die Stellvertreter können schneller dem Aufstellungsleiter und den Beteiligten ein Feedback geben. Der große Vorteil bei Seminaren ist, dass die Stellvertreter sofort spüren, wenn sich etwas im „System“ verändert. Beim Einzelcoaching muß der Coach sich nach einer „Veränderung“ immer erst in jede einzelne Figur reinfühlen und das dauert länger Wirksam sind beide Methoden.

Wann/wofür ist eine Familienaufstellung (auch Systemische Aufstellung genannt) geeignet?

Eigentlich ist dies Form der lösungsorientierten Arbeit für so gut wie alle Themen die einem persönlich betreffen und an einem glücklichen, erfüllten Leben hindern, geeignet.

Oft kommen Klienten zu einer Aufstellung, wenn schon „alles“ versucht wurde und man sich den Kopf zermartert hat, warum, wieso und weshalb, aber zu keiner nennenswerten Lösung gekommen ist.

 

Hier ein paar Vorstellungen wo diese Arbeit schon sehr gute Dienste geleistet hat.

 

Im persönlichen Bereich:

 

  • Probleme in der Herkunftsfamilie (schwieriges Verhältnis mit Eltern oder/und Geschwistern
  • Partnerschaft (hierzu gehören so gut wie alle Themen mit denen Sie auch zu einer Paartherapie gehen würden)
  • Probleme in Ihrer Familie und bei Ihren Kindern (z.B. verhaltensauffällige Kinder, ADHS, Trennungen), Chronische Krankheiten/Symptome (z.B. Allergien, Neurodermitis, chronische Rückenschmerzen etc. Viele solcher Symptome haben häufig auch ein Systemische Ursache. Siehe auch unten meine Buchempfehlung
  • wenn sich Themen in Ihrem Leben immer wiederholen (z.B. Unfälle, Jobwechsel, Mobbing etc.)
  • Energielosigkeit, keine Freude am Leben, die power fehlt einfach und das schon über einen längeren Zeitraum
  •  

Hier noch einige Beispiele:

 

  • Abhängigkeiten, Sucht
  • Krankheiten
  • Problemen innerhalb und außerhalb der Familie
  • Problemen im Berufsleben
  • Schul- und Erziehungsprobleme
  • Personen, die oft in Unfälle verwickelt sind, denen oft etwas passiert
  • Ehe- und Partnerschaftsproblemen
  • Geschäftsgründungen
  • Warum kann ich mein Haus nicht verkaufen?
  • Wiederkehrende Muster, alle 3 – 4 Jahre wiederholt sich das Gleiche bei mir
  • Probleme mit Kindern, Bettnässen, Schlafstörungen, Lernschwierigkeiten….
  • Ich finde keinen Partner, ich hätte so gerne eine Beziehung, ich hatte noch nie einen Partner…
  • Ich fühle mich in meinem Haus nicht wohl.
  • Oder einfach für alle, die nicht wissen, 
    wo ihr Platz im Leben ist.

Wenn Sie nicht wissen, ob Ihr Anliegen geeignet ist, oder nicht, rufen Sie mich einfach an Tel:  06042 - 545 4003 06042 - 545 4003

Wann sollten Sie keine Aufstellung machen?

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es kontraproduktiv eine Familienaufstellung zu machen. In solchen Fällen würde ich Ihnen davon abraten.

Hier ein paar Beispiele:

 

  • Wenn Sie Alkoholiker sind und im hohen Maße regelmäßig Alkohol zu sich nehmen. In diesem Fall sollen Sie erste eine Entziehungskur machen und dann im zweiten Schritt (wenn Sie „trocken“ sind) zu einer Familienaufstellung gehen, um dann die Ursachen aufzulösen, die Sie zum Trinken gebracht haben.

 

  • Wenn Sie z.Z. auf Psychopharmaka eingestellt sind rate ich von einer Familienaufstellung ab und wenn, dann nur in Absprache mit Ihrem Arzt oder Therapeuten

 

  • Wenn Sie eine Neigung zu psychotischen Schüben haben, welche auch medizinisch diagnostiziert wurden. Sei es in der Gegenwart oder in der Vergangenheit.

 

  • Wenn Sie schwer erkrankt sind und dadurch körperlich sehr geschwächt sind. Z.B: Krebs, schwere Operation  Hier wäre es sinnvoll sich erst auszukurieren und wieder zu Kräften zu kommen, bevor Sie zu einer Aufstellung gehen. 

Bücherempfehlung

Im Buchhandel gibt es reichlich Literatur dazu.

Link:

Buchtipps

Wenn Sie ein gesundheitliches Thema haben, empfehle ich das Buch:

 

„Wenn der Körper Signale gibt: Wege zur Gesundheit durch Familienaufstellungen“

Von Thomas Schäfer

Haben Sie noch Fragen, wollen einen Termin oder sich von mir persönlich und kostenlos beraten lassen, dann rufen Sie an unter Tel:   06042 - 545 4003 06042 - 545 4003    für eine gute Lösung.

Kontakt und Termine:

Rufen Sie einfach an unter

06042 - 545 4003 06042 - 545 4003

Olaf Scharlemann Der-Hypnosecoach Olaf Scharlemann, Hypnosetherapeut & Systemischer Aufstellungsleiter

KOSTENLOSE

Hypnose-

Meditationen

Mein Geschenk

für Dich

kostenlos hier zum

Download

Deine Glücksreise
Lösen von Ängsten
Deine Lebensreise

Mitglied in Verbänden:


Anrufen